Evangelische Dreieinigkeitsgemeinde Mannheim

Evangelische DreiEinigkeitsGemeinde

Sandhofen - Blumenau - Scharhof

Ältestenkreis


Das Ältestenamt ...

...vielfältig und verantwortungsvoll

Der Begriff der „Ältesten“ ist dem Neuen Testament im Sinne „der für die Gemeinde Verantwortlichen“ entnommen. Was bedeutet verantwortlich?

Der Ältestenkreis ist das Leitungsgremium einer Gemeinde.
Er trägt die Verantwortung für die örtliche Gottesdienstordnung, für die Gewinnung und Begleitung ehrenamtlicher Mitarbeitender, für die Verwaltung des kirchlichen Haushalts und für die Verwaltung der Räume. Das Gremium entscheidet auch über die Besetzung von Pfarrstellen.

Dies sind sehr vielfältige Aufgaben. So haben wir hier in der DreiEinigkeits-Gemeinde diese Aufgaben in verschiedene Ausschüsse, Finanz-, Bau-, Liturgie-, Öffentlichkeit- und Diakonieausschuss aufgegliedert.
So kann sich jeder Älteste nach seinen Fähigkeiten und Interessen einbringen. Aufgaben werden auf vielen Schultern verteilt und gemeinsam getragen.
Was uns erfüllt und Freude bereitet ist das Miteinander, das Kennenlernen der Gruppen und Kreisen und unserer Gemeindeglieder. Wir wollen das Miteinander praktizieren, füreinander da sein, immer auch in der Verantwortlichkeit zu unserer Kirche.

Ich möchte Ihnen Mut machen, sich zu befragen ob es nicht auch Ihren Begabungen und Möglichkeiten entsprechen könnte, in unserem Ältestenkreis Ihren Platz zu finden.
Jung oder schon etwas Älter - Sie sind uns willkommen.

Herzlichst
Ihre Hannelore Dänzer
Kirchenälteste
der Dreieinigkeitsgemeinde
Mitglied des Finanzausschusses

 

Unsere aktuellen KirchenÄltesten
stellen sich vor !
mehr...