Evangelische Dreieinigkeitsgemeinde Mannheim

Evangelische DreiEinigkeitsGemeinde

Sandhofen - Blumenau - Scharhof

Schön, dass Sie bei uns vorbeischauen !

Wir sind eine aufgeschlossene evangelische Gemeinde im Norden Mannheims, welche die Stadtteile Sandhofen mit Scharhof und Blumenau mit ca. 3600 Gemeindemitgliedern umfasst.

In jedem Stadtteil gibt es einen Ort für die Gottesdienste:
In Sandhofen ist es die Dreifaltigkeitskirche, auf der Blumenau die Jonakirche und auf dem Scharhof finden die Gottesdienste im Gemeindehaus statt.

Um eine erste Übersicht unserer Gemeinde zu erhalten, finden Sie auf dieser Internetseite alle wichtigen Informationen rund um die DreiEinigkeitsGemeinde. Schauen Sie sich ein wenig um.

Pfarrerin Nora Keller, Pfarrerin Saskia Lerdon
und die Ältesten unserer DreiEinigkeitsGemeinde

Geistliches Wort zum 9. Mai

Geistliches Wort zum 9. Mai
von Pfarrerin Saskia Lerdon

Liebe Gemeindeglieder,

da wir momentan keine Gottesdienste feiern, gibt es sonntags einen Text oder Gruß von unseren Pfarrerinnen auf der Homepage.

Zum Lesen hier klicken.

Gottesdienste

Gottesdienste

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Aussetzen der Gottesdienste

Aussetzen der Gottesdienste

 

Da die Inzidenzzahlen in Mannheim weiter hoch sind,  werden vom 25. April bis einschließlich 9. Mai keine Gottesdienste in unserer Gemeinde stattfinden.

Weiterhin können Sie unter der Telefonnummer 0621 / 28000111 täglich wechselnde Telefonandachten von Pfarrer*innen und Diakon*innen aus Mannheim hören.

Gemeindebrief auf unserer Homepage

Gemeindebrief auf unserer Homepage

Ab sofort können Sie in der Rubrik "Aktuelles" unter "Gemeindebrief" den aktuellen Gemeindebrief auch hier auf unserer Homepage lesen.

INFOS für KONFIS und die es werden wollen….

INFOS für KONFIS und die es werden wollen….

Die „Corona-Zeit“ hat vieles durcheinander gewirbelt – so auch den Terminplan des Konfi-Jahrgangs 2019/20. Noch fünf Mal hätten wir uns getroffen und dann wäre am 26. April die Konfirmation gewesen! Stattdessen wurden alle Gottesdienste abgesagt und die Konfirmandinnen und Konfirmanden (und auch ich) haben es sehr bedauert, dass das große Familienfest (es war auch noch strahlend schönes Wetter!) verschoben werden musste. Nun müssen sie ein Jahr warten: Am 18. April 2021 erst findet der krönende Abschluss ihrer Konfi-Zeit statt – in der Hoffnung, dass wir dann alle in der vollen Dreifaltigkeitskirche zusammenkommen können!

Ab Januar 2021 holen wir in drei, vier Treffen noch ein paar Themen nach und bereiten uns für die Konfirmation vor. Allen Jugendlichen und ihren Familien wünsche ich viel Durchhaltevermögen, Energie und eine laaaaange Vorfreude! Gott behüte Euch!

Mehr lesen

>> Alle Neuigkeiten